Aktuelles

Lisa Herzog - Eine junge Wissenschaftlerin referiert am 17. Juni über Freiheit

LiberalismusMit Lisa Herzog hat der Arbeitskreis Ökumene der Hamelner Nordstadt am 17. Juni eine junge Wissenschaftlerin zu Gast. In der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hameln, Schubertstr. 1-3, wird Frau Dr. Lisa Herzog am Dienstag, dem 17.6.2014 um 19.00 Uhr einen Vortrag halten zum Thema „Freiheit gehört nicht nur den Reichen – Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus“.
lesen Sie mehr...

Adam Krzeminski –  polnischer Publizist am 5. Mai in Hameln zur Krise und Zukunft der Europäischen Union

Europa VortragSicher wird es ein spannender Abend werden im Ökumenischen Zentrum Klein Berkel mit Adam Krzeminski. Wenige Wochen vor der Europawahl kommt dieser bekannte polnische Journalist nach Hameln und spricht über seine Ansichten über die Weiterentwicklung Europas und stellt sich den Fragen seiner überwiegend deutschen Zuhörer.  Die Veranstaltung findet statt am Montag, dem 5. Mai, um 19.00 Uhr im Ökumenischen Zentrum Klein Berkel. Thema: „Europa – eine Festung ohne Grenzen?“.
lesen Sie mehr...

Ökumenischer Gottesdienst am Sonntag mit anschließender Talkshow

Zum Abschluss der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Das Richtige tun“ lädt die Initiative „Kirche mischt sich ein“ zu einem Ökumenischen Gottesdienst und einer Gesprächsrunde am Sonntag, dem 16. März 2014 in das Ökumenische Zentrum Klein Berkel ein. Als Prediger des Gottesdienstes in der St. Vizelin-Kirche, Beginn um 17.00 Uhr, wurde Dr. Hans-Jürgen Marcus eingeladen, der in Hildesheim Caritas-Direktor der Diözese Hildesheim ist. Sein Thema „Von der Nächstenliebe bestimmt“.
lesen Sie mehr...

Kooperation statt Konkurrenz? Neues Wirtschaften

Christian Felber„Wie neues Wirtschaften das Gemeinwohl fördert“ ist Thema eines Vortrages von Christian Felber am 26. Februar 2014, 19.00 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Schubertstraße 1-3 Hameln.
lesen Sie mehr...

Doyen der deutschen Historiker in Hameln

Mit Hans-Ulrich Wehler wird am kommenden Mittwoch, dem 12. Februar 2014,19.00 Uhr in der kath. St. Elisabeth-Gemeinde in Hameln einer der renommiertesten deutschen Geschichtswissenschaftler seine Diagnose über soziale Ungleichheit in Deutschland vorstellen. Sein Thema lautet: "Wie soziale Ungleichheit die Gesellschaft spaltet".
lesen Sie mehr...

Auftakt zu neuer Veranstaltungsreihe mit Wissenschaftler aus Hannover

Die neue Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Ökumene der Hamelner Nordstadt und des Ökumenischen Zentrums Klein Berkel startet am Mittwoch, dem 5. Februar um 19.00 Uhr im Gemeindesaal der Ev. Luth. Martin-Luther-Gemeinde, Brucknerstr. 1.

lesen Sie mehr...

Das Richtige tun

Das Richtigeist Thema des neuen Projekts der Initiative „Kirche mischt sich ein“ im neuen Jahr 2014. Wir leben in Zeiten der Krise. Mehr denn je gilt es, das Richtige zu tun. Doch was ist das Richtige? Lässt sich das Richtige überhaupt philosophisch erkennen? Hat es etwas mit Gerechtigkeit zu tun?
lesen Sie mehr...

Borwin Bandelow auf Sueddeutsche.de

Als ausgewiesener Angstexperte wurde der Referent unseres nächsten Vortragsabends bei "Kirche mischt sich ein" von der Süddeutschen Zeitung befragt.
lesen Sie mehr...

Borwin Bandelow: unser nächster Referent

Bei unserer nächsten Veranstaltung bei „Kirche mischt sich ein“ am 21. Oktober 2013 in der ev.- luth. Martin-Luther Gemeinde  begrüßen wir mit Prof. Dr. Borwin Bandelow einen Gast, der sich international als Experte für Angsterkrankungen einen Namen gemacht hat.


lesen Sie mehr...

Radiointerview mit Frau Kaddor

Am Montag, den 2. September 2013, wird Radio Aktiv ein Interview mit der Referentin unseres nächsten Vortragsabends senden.
lesen Sie mehr...
<
 1  2  3  4  5  6  7
>

sponsored by