<
48 / 63
>

29.10.2014

Die nächsten Veranstaltungstermine in 2015

Mit einer ganzen Reihe an Terminen beginnen der Arbeitskreis Ökumene der Hamelner Nordstadt und das Ökumenische Zentrum Klein Berkel das Jahr 2015, beginnend am Mittwoch, dem 28. Januar 2015.

Familie im Brennpunkt ist der Titel des neuen Projektes, das an diesem Tag mit einem Vortrag der renommierten ZEIT-Journalistin Elisabeth Niejahr beginnt und eine Woche später, am 4. Februar 2015, fortgesetzt wird von Dr. Dirk Baier, stellv. Direktor des Kriminologischen Instituts Niedersachsen. Dr. Stefan Nacke setzt die Reihe eine Woche später, also am 11.Februar 2015, fort. Er ist Leiter der Zentralabteilung Politik, Wirtschaft und Soziales im Bistum Essen.

Am Aschermittwoch, dem 28. Februar 2015, wird die Reihe mit dem Ökumenischen Gottesdienst in St. Elisabeth fortgesetzt. Zwei weitere Termine sind Filmabende im Gemeindesaal der Martin-Luther-Gemeinde: Montag, 23. Februar und Donnerstag, der 26. Februar 2015.

In Klein Berkel findet das Projekt 2015 seinen Abschluss am Sonntag, dem 1. März 2015 mit zwei direkt aufeinanderfolgenden Veranstaltungen: dem Ökumenischen Gottesdienst und der sich anschließenden Talkrunde.

Die Veranstaltungsreihe wird freundlicherweise unterstützt von der Stadtsparkasse Hameln, dem Förderverein Kriminalprävention Hameln, den Stadtwerken Hameln, der Caritas, den Paritätischen Hameln-Pyrmont, dem Gesamtverband evangelischer Kirchengemeinden Hameln sowie dem Familienbund der Katholiken Niedersachsen.
 

sponsored by