<
3 / 63
>

03.03.2020

Inhalte des Vortrags am 12. Februar 2020

Dr. Regina Oehler aus Frankfurt war Referentin des Vortragsabends am 12. Februar 2020 im Rahmen des Veranstaltungsreihe "Schöne neue Welt?". Sie beschäftigte sich mit der Biowissenschaft und -Technik und ihren ethischen Implikationen. Eine Zusammenfassung ihres Vortrags finden Sie unter dem Reiter "Projekte/Projekt 2020".

Regina Oehler ist promovierte Neurobiologin und hat Biologie und Psychologie in Freiburg studiert, später für die "Zeit" und die "Süddeutsche" geschrieben und kam dann zum Hessischen Rundfunk als Wissenschaftsredakteurin. Hier war sie sie u.a. zuständig für das Funkkolleg "Biologie und Ethik". Den Bericht finden Sie hier

sponsored by