<
20 / 63
>

06.08.2017

Nächster Termin Klein Berkel am 28. August

Nach den Ferien startet unsere Vortragsreihe am Montag, den 28. August 2017, mit einem Termin im frisch renovierten Ökumenischen Zentrum Klein Berkel. Gemeinsam mit dem AdU - Arbeitgeberverband der Unternehmen im Weserbergland e.V. - haben wir eine besondere Referentin eingeladen, die uns über eine besondere Gesellschaftsstudie berichtet, über die sie gerade auch ein Buch veröffentlicht hat: Frau Prof. Dr. Jutta Allmendinger. Ihr Thema: Das Land, in dem wir leben wollen - Wie die Deutschen sich ihre Zukunft vorstellen.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

AllmendingerJutta Allmendinger, geboren 1953, war nach ihrer Promotion an der Harvard University, Stationen am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, der Harvard Business School und Professorin an der LMU München von 2003 bis 2007 Direktorin des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg. Seit 2007 ist sie Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität Berlin und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Für ihre wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse, dem Schrader-Preis und dem Communicator-Preis. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher. 

sponsored by