<
31 / 58
>

18.10.2015

Spende für Flüchtlingsinitiative

Annähernd 500 Euro konnte der Autor der szenischen Lesung über das Flüchtlingsdrama vor der Insel Lampedusa im Oktober 2013, Herr Antonio Ricco, an die Flüchtlingsinitiative des ACK Hameln überreichen.  Das Geld wurde von den Besuchern der Lesung gespendet, die am 1. Oktober 2015 von der Initiative „Kirche mischt sich ein“ in der St. Elisabeth Kirche veranstaltet wurde

An dem Gespräch über aktuelle Fragen zum Thema in der Region nahmen neben Landrat Tjark Bartels auch der Superintendent des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont Philipp Meyer sowie Dr. Heinrich Kasting teil, der die Flüchtlingsinitiative des ACK-Hameln vertrat. Er nahm das Geld gemeinsam mit Hans-Georg Spangenberger entgegen, der als Moderator das Gespräch mit den Gästen führte. 

sponsored by